Anzeige
Bild zu Spartipp Käse richtig aufbewahren

Käse richtig aufbewahren

Rubrik des SparTipps:
Essen & Kochen
Unser SparTipp:
Wie lagert man Käse, der übrig geblieben ist oder wenn Sie eine größere Menge günstig im Angebot einkaufen konnten? Zuerst mal lagert man Käse natürlich im Kühlschrank unter eine Käseglocke oder in einem kleinen Gefäß. Aber auch dann kann wird der Käse irgendwann feucht werden und das Schimmeln anfangen. Legen Sie ein Stückchen Würfelzucker mit in die Käseglocke. Der Würfelzucker zieht die Flüssigkeit aus der Umgebungsluft und der Käse lagert trockener. So schimmelt er auch nicht so leicht und kann länger gelagert werden (Würfelzucker austauschen, wenn er zu feucht wurde und evtl. sogar zerfällt). So sparen Sie auch Geld, weil sie nicht so schnell Käse nachkaufen müssen.

 

zurück zur Startseite SparTipps

 

Unsere Partner

alle Partner >
Die Sparratgeber - Partner Rossmann Die Sparratgeber - Partner kochmesser.de Die Sparratgeber - Partner LIDL Die Sparratgeber - Partner ZENTIS Die Sparratgeber - Partner BesorgerNavi